Was mich treibt…

ist einfach. Lebensfreude, Spaß an der Arbeit, ein unheimlicher Ehrgeiz mich permanent zu steigern, zu fordern, weiter zu entwickeln, Selbstverwirklichung und auch die Freude des Kunden über das Endergebnis. Mein Wille ist wohl die stärkste Kraft in mir und lässt mich Grenzen überschreiten und neue Gebiete erkunden. In meinen Arbeiten fließt Herzblut ein, das sich in Form und Farbe wieder spiegelt. Am liebsten arbeite ich mit Holz, so ein herrlich lebendiges, warmes und vielseitiges Material. Jedoch kommen bei der Themenwelt- oder auch Innenraumgestaltung unterschiedliche Materialien und Techniken zum Einsatz.

Das kann von skulpturalen Arbeiten, über Wandbemalung, hin zu Mosaiken reichen. Meine Werke sind oft sehr abwechslungsreich und ich greife unter anderem zu alten Methoden um das entsprechende künstlerische Ergebnis zu erziehlen.

Mein Weg hat 2010 auf der Holzbildhauerschule in Berchtesgaden begonnen. Das war wohl die prägendste Zeit in meinem Leben. Die wichtigste Sache, die ich dabei mitgenommen habe, ist ein besonderes Gespür z.B. im Bezug auf Materialien, jedoch kam mir dies nicht nur in der Bildhauerei zu Gute. Im alltäglichen Leben, auf Reisen und bei meinen Gestaltungsarbeiten stellte es sich als großes Glück heraus,  das sich  in den Arbeiten wieder spiegelt.

In der Zeit bei der Erlebnisbahn Ratzeburg war dann die zweite wichtige Phase. Durch die großartige Unterstützung und den gegebenen Spielraum konnte ich mich in vielerlei Hinsicht entfalten und fand immer mehr meinen Weg in die Selbstständigkeit.

Im Jahr 2018 ging es für mich dann erst einmal QUER DURCHS LAND und so konnte ich viele unterschiedliche Werkstätten/Ateliers kennen lernen, meinen Erfahrungsschatz weiter ausbauen und für eine gewisse Zeit Teil von diesen Welten sein. Vor allem was das Bühnenbild oder speziell Figurenbau betrifft, war das Theater der Nacht eine große Bereicherung.

 

 

Lebenslauf….

1989                             Geboren in Wertingen

2010 – 2013               Berufsfachschule für Holzbildhauerei Berchtesgaden

2013                             Gesellenabschluss der Holzbildhauerei

2013 – 2014             Schnitzaufträge in Kanada, Hawaii und Alaska

2014 – 2017             Erlebnisweltgestaltung bei der Erlebnisbahn Ratzeburg

2017 – 2018               Schreinerausbildung bei der Schreinerei Eich Oberammergau

03/2018                       Erlebnisweltgestaltung bei der Erlebnisbahn Ratzeburg

2018                             Selbstständigkeit in Bildhauerei und Gestaltung

 

 

Referenzen…

April – Juni 2018    Ausstattung für Northlantis beim Theater der Nacht

Dez.   2018/2019      skulpturale Arbeiten im Kriebelland

Seit 2019                        Kurse bei der Kunstschule Palette in Augsburg

 

 

Ausstellungsbeteiligung…

2013                               Oberbayrischer Förderpreis für angewandte Kunst München

2018                                Neuburg a. d. Donau Hadergasse: Augenblicke

2019                                Fürstengang Neuburg a. d. Donau: Alles Illusion

2019                             tim – Augsburg 2040

2019                                 Kunsthof Leidling: Schwarz und Weiß sind auch keine Farbe

2019                             40 Jahre Kunstkreis Neuburg – Jahresausstellung Fürstengang

2019                            Leben & Tod Landsberg

 

Kurse….

2009                              Steinbildhauen

2011                              Kettensägen, Schreinern, Dechseln, Holzbearbeitungsm. TSM1

2015                              Metall-Schutzgasschweißen Stahl (St1)

2016                              Lehmbau

2017                              Holzbearbeitungsmaschinen TSM2, Töpfern

 

 

Praktika…

2008                              Bayrisches Staatsschauspiel München

2009                              Bigelmair Art Burgau

2010                              Düsseldorfer Schauspielhaus

2010                              Nationaltheater Mannheim

2012                             Art for Art Wien

2013                             Debajehmujig Theatre Group Canada